Wandern mit Betty
*
Menue-Wandern
blockHeaderEditIcon
Menue-Schulen
blockHeaderEditIcon
Slider_Inidividuell
blockHeaderEditIcon
InfoHotline
blockHeaderEditIcon

Info Hotline: Tel: 0043 - 650 63 66 177
Mail: betty@betty-jehle.at

Text_Mehrtaegig
blockHeaderEditIcon

Mehrtägige Touren

Möchten Sie einmal mehrere Tage eine geführte Wanderung unternehmen, dann sind wir auch hier der richtige Ansprechpartner für Sie.

Egal ob Alleine oder eine kleine Gruppe, Sie bestimmen wohin es geht und wie lange Sie unterwegs sein möchten. 

Das Gosautal mit dem Gosaukamm, dem Dachsteinmassiv und die vielen bewirtschafteten Hütten geben uns viele verschiedene Möglichkeiten.

Sprechen Sie mit uns, wir beraten Sie gerne und stellen Ihnen Ihre individuelle Tour zusammen.
 

Gosaukamm_1Tag
blockHeaderEditIcon

Umrundung in einem Tag

In ca. 1,5h zur Stuhlalm, Sulzkaralm, weiter zum Etappenziel Hofpürgelhütte (1.703m). Nach einer ausreichenden Stärkung geht es weiter zum letzten steileren Anstieg, dem Steigelpass (2.012m). Bevor man den Abstieg in Angriff nimmt, darf man sich den eindrucksvollen Blick auf die Westwand der Bischofsmütze nicht entgehen lassen. Die 1.100m Abstiegshöhenmeter führen über die Eisgrube und die "Scharwandalm" zum vorderen Gosausee.

Gosaukammumrundung
blockHeaderEditIcon

Gosaukammumrundung

Der Gosaukamm bietet viele Gipfel welche bei der Umrundung bestiegen werden können. Auffahrt mit der Gosaukammbahn zur Zwieselalm, von wo aus die Umrundung gestartet wird. Ausreichen Kondition ist umbedingt erforderlich damit Sie diese Wanderungen genießen können. Mit traumhaften Ausbicken werden Sie für die Mühe belohnt.

Gosaukamm_2Tg
blockHeaderEditIcon

Umrundung in 2 Tagen mit Strichkogel:

Von der Bergstation der Gosaukammbahn erreichen wir die Theodor-Körner Hütte in ca. 1,5h. Nach einer kleinen Pause, beginnen wir den Aufstieg zum "Strichkogel - 2.035m" (ca. 2,5 Aufstieg). Nach dem herrlichen Blick auf die Gosauseen und die umliegende Bergwelt, führt uns der Abstieg zurück zur Theodor-Körner Hütte - unsere Übernachtungsmöglichkeit.
Am zweiten Tag wird der Gosaukamm schließlich umrundet.

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail